St. Peter Rückblick
Home



buttonBach h-Moll Messe 2017
buttonWeihnachten 2016
buttonNacht der Chöre 2016
buttonCäcilienmesse 2015
buttonSommerkonzert 2015
buttonWeihnachten 2014 "LUX"
buttonSommerkonzert 2014
buttonHändel Messias 2014
buttonDie Geburt Christi 2013
buttonMadrigale 2013
buttonMozart c-moll Messe 2013
blankbuttonklFotoimpressionen
buttonWeihnachten 2012
weiterKulturnacht 2012
auswählenMatthäuspassion 2010
Weihnachten 2009
  Carmina Burana 2009
Passionskonzert 2009
  Weihnachten 2008
  Brahms Requiem 2008
  Brahms-Nacht 2008
  Weihnachten 2007
  Italienische Nacht 2007
  Passionskonzert 2007
  Magnificat 2006
Mozart heiter 2006
  Passionskonzert 2006
  Die Schöpfung 2005
  Magnifikate 2005
  Brahms 2004
  Elias Nov. 2003
  Mozart Requiem 2002




  

Kontakt
  W.A. Mozart "Große Messe in c-moll " am 23. März 2013
 
Oratorienchor Heimstetten große Messe in c-moll Mozart 2013
   
 
"Ein seltsames Verhängnis ist es gewesen, dass Mozart seine beiden bedeutendsten Werke kirchlicher Gattung, die "Große Messe in c-moll" und das "Requiem" nicht beenden sollte. Verkettung ungünstiger Umstände." So das Vorwort zur Erstausgabe.
Mozart führte die fertigen Teile der Messe, die eigentlich für seine Hochzeit mit Constanze Weber geplant war, 1783 in der Kirche des Stiftes St. Peter in Salzburg auf, vermutlich ergänzt und vervollständigt durch ältere Kompositionen. Es ist überliefert, dass Constanze eine der beiden Solo-Sopran-Partien sang. So war die Messe ca. 115 Jahre als Fragment überliefert, bis sie durch den Dresdner Kapellmeister und Dirigenten des Mozartvereins aus Skizzen bearbeitet und durch frühere Kompositionen Mozarts zur vollständigen Messe ergänzt wurde.
Heute gehört die c-moll-Messe zu den großen oratorischen Werken und wird nicht nur bei den Salzburger Festspielen regelmäßig aufgeführt. Sie wird bewundert und geliebt und berührt die Zuhörer ganz besonders durch seine einzigartigen Chor- und Soloteile.
   
  Die Solisten der Mozart-Messe
 
Susann Hagel, Sopran Katharina Maria Bauer, Sopran Felix Schrödinger, Tenor Hans-Jacob
Susann Hagel,
Sopran
pfeil weitermehr ...
Katharina Maria Bauer, Sopran
pfeil weitermehr ...
Felix Schrödinger, Tenor
pfeil weitermehr ...
Wolfgang Hansjakob, Bass-Bariton
pfeil weitermehr ...
 

 

 

linie

  © Fotos Willi Schabmair, ausgenommen Portraits der Solisten
 

 

 

Impressum